Freitag, 10. Januar 2014

Weltgeschehen !


Die Literatur der Weltgeschichte kann sich über ein neues Ereignis freuen !
Nicht etwa die Erfindung eines neuen Medikamtes oder Solarenergie für alle, nein die Welt, vornehmlich die Welt der Dreibeiner, ist schockiert !!!! um es milde auszudrücken.
Ein bekannter Dreibeiner, wessen Hauptziel es in den letzten Jahren war, hinter ein rundes Etwas herzujagen ist SCHWUL, oder besser gesagt Homosexuell.

Nun diese erschütternde Nachricht hat das ganze Weltbild nun ins Wanken gebracht, und sowas in den heiligen Hallen der Stadien dieser, unsere Erde, welche sich augenblicklich aufhörte zu drehen!

Oder wie soll man nun diesen ganzen Wirbel verstehen?

Ich stelle mir nun die Frage, warum muss man sich so über seine sexuellen Vorlieben definieren und warum denkt die Boulevardpresse, jeder müsse diese Nachricht nun über Tage oder gar Wochen vermittelt bekommen?

Interessiert sich jemand für meine Vorlieben? muss ich es herrausschreien, sobald diese, auch nur ein cm. von der sogenannten Norm abweicht?
Oder sollte jeder wissen, das ich nach der Norm lebe, wenn es denn so wäre?

Und was denkt der Dreibeiner, warum solllte es in den heiligen Stadien keine homosexuellen Menschen geben?

Hallo 2014, es sollte noch nichtmal ne Schlagzeile wert sein, wer, wo, mit wem, was auch immer macht !!!!



Ach ja, und wenn der Herr Hitzlsperger meint, uns etwas aus seinem Sexualleben mitteilen zu müssen, dann doch bitte die richtig diskreten Dinge.

Damit es sich auch lohnt!

Ich habe fertig!



Herzliche Grüße

Jusiely

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen