Samstag, 11. Januar 2014

Porree-Paprika Cremesüppchen

  Teilweise fotografiert von meiner Emma-Plüsch!
Stolz bin ! Deshalb auch so viele, weil Plüschi mit ausgesucht hat.



Seitlich


Ihr Schnuffi musste natürlich auch mal mit auf's Foto.


Von oben


Oben seitlich


Suppe nah


Supp mit Kürbiskernen



Supp mit Kürbiskernen und Sonnenblumenkernen


Das ganze nochmal von nah


Und das Endprodukt !


2 Stangen porree
2 rote Paprika
2 Schalotten
250g Rinderhack ( bitte nicht die abgepackte Sch....)
200ml Sahne
Gewürze
ein wenig Salbei und Rosmarin
etwas Knofi
Salz
Zucker
Paprika edelsüß


Fleisch anbraten, würzen und nun eine Prise Zucker drüberstreuen, das gibt den Fleisch einen tollen Geschmack!
Gemüse kleinschnibbeln und kräftig anbraten, es sollte schon leicht braun sein, nicht nur glasig.
Nun alles in einen Pott kippen und mit Brühe aufgiessen, 200g Sahne dazu.
Alles ordentlich aufkochen und abziehen!
Nun nochmal durchkochen lassen.

Fertig, lecker
Guten Appetit

Jusiely




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen