Samstag, 8. Juni 2013

Füsse!

Füsse!



Füsse sind was tolles, ich bin ja bekennende Fussfetischistin.
Schöne Füsse sind hübsch anzusehen

Nun kam in den letzten Tagen doch öfter mal das gelbe, runde Ding am Himmel zum Vorschein.
Und ich muss sagen, was ich jetzt schon an Füsse gesehn habe, da stelln sich mir die Füssnägel hoch!

Ich reden nicht davon, dass jeder zur Pediküre rennen soll, nur ein bißchen Pflegen oder zumindest die Nägel so stutzen, das sie keine Gefahr mehr für andere bedeuten.

Auch das Schwarze unter den Nägeln, könnte man entfernen, auch wenn es bedeutet, das Hammer und Meissel zu Hand genommen werden.

Und das zwischen den Zehen und den Innenseite der Fussohle nennt man Fusspilz, nicht wirklich appetitlich im Eiscafe am Nachbarstisch.

Auch der Nagelpilz ist wohl im diesen Jahr hoch im kommen, welches ich bemerkte, als die Dame neben mir, am Brunnen, die Beine übereinander schlug und ich mich gerade bückte.
Dieser Nagelpilz war so nah an meinen Gesicht, das ich vor Schreck fast rückwärst in den Brunnen plumste.

Auch ansehlich sind die Hornhaut-Landschaften mancher Herrschaften.

Ich weiss der ein oder andere kann nichts dafür, das akzeptiere ich natürlich, ( vorallen bei den älteren Herrschaften), aber der Rest, bitte, bitte ein Minimum an Fusspflege!

Liebe Grüße
Jusiely

Kommentare:

  1. Ich wars nicht!
    Ich pflege meine Füsse!! Sogar im Winter immer gelackte Nägel, immer geraspelte Hornhaut, immer immer immer eigecremte Füsse. Ohne geht gar nicht...
    herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Jusiely, Du sprichst mir aus der Seele. Mein Mann lacht schon über mich, wenn ich mich über die Füße anderer aufrege. Mein Sohn hat viele Jahre Judo gemacht - da ist man ja barfuß. Sein Trainer hatte Fußnägel - also ich kann nur sagen, ich war kurz vorm K... Wenn ich mir vorgestellt habe, dass er mit diesen Nägeln ja auch meinen Sohn berührt hat - igitt, ich könnte jetzt noch..... Und was mich oft wundert: Menschen, die "obenrum" super gepflegt sind, haben Fußnägel, die einem die Nackenhaare aufstellen. Wieso denn??? Hört die Pflege von oben gesehen in Bauchnabelhöhe auf, oder geht sie immerhin bis zur Kniekehle? Lecker.... Ganz liebe Grüße, Ina (pedikürt, hornhautfrei und schick lackiert)

    AntwortenLöschen
  3. Boah, ihr Lieben gut zu wissen, das die Bloggerdamen, auch nach den Kniescheiben gut in Schuss sind, das macht das Bloggen doch um einiges angenehmer, ;.).

    Und das mit dem Judo-Trainer, der sollte sich schämen, vorallem da er meist barfuss arbeitet. Wer weiß wie es bei ihm unter den lila-karierten Gürtel aussieht.

    Liebe Grüße
    Jusiely

    AntwortenLöschen
  4. Da kann ich dir auch nur zustimmen, ein Mindestmass an Fusshygiene kann man wohl erwarten!

    AntwortenLöschen